Signierte Bücher können per E-Mail direkt bei der Autorin bestellt werden.

Das Lied der Hugenotten

Wenn um den Glauben gekämpft wird, kann nur die Liebe gewinnen.

Paris 1572. In der blutigen Bartholomäusnacht muss der Hugenottenjunge Pierre miterleben, wie sein Zuhause ausgelöscht wird. Sein Vater flüchtet mit ihm und der kleinen Schwester Magali in die Provinz Touraine. Um in Frieden leben zu können, passen sie sich dem katholischen Dorf an. Jahre später ahnen selbst Pierre und Magali nicht, dass sie einmal Hugenotten waren. Doch eines Tages erfährt Pierre durch einen Zufall die Wahrheit und seine Erinnerung kehrt zurück – mit schrecklichen Folgen …

Taschenbuch, Broschur, 576 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-48409-6
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90

Erscheinungsdatum: 16.01.2017

DAS HEXENMAL

Band 1 der Hexentrilogie

Thüringen 1617 …

Kurz vor dem Dreißigjährigen Krieg vergiftet Missgunst die Herzen der Menschen, und Unschuldige werden der Hexerei bezichtigt. In dieser dunklen Zeit sind fünf junge Menschen vor ihrem Schicksal auf der Flucht: Katharina will der Ehe mit ihrem brutalen Schwager entgehen. Der reiche Erbe Johann flieht mit der Magd Franziska, die als Hexe angeklagt ist. Der Franziskanermönch Burghart will ein neues Leben beginnen. Und Clemens, beinahe Opfer eines Mordkomplotts, sucht Zuflucht im Wald. Doch die Häscher sind ihnen dicht auf den Fersen …

Taschenbuch, Broschur, 512 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-46705-1
€ 8,95 [D] | € 9,20 [A] | CHF 11,90

BUCHTRAILER

DER HEXENTURM

Band 2 der Hexentrilogie

Fünf junge Menschen auf einer gefahrvollen Odyssee in einer Zeit des Misstrauens und des Verrats

Seit ihrer Flucht ins Hessenland sind die fünf jungen Thüringer Johann, Franziska, Katharina, Clemens und Burghard auf der Suche nach einer Bleibe. Sie kommen auf dem Gestüt des Pferdehändlers Rehmringer unter, doch nicht jeder im Dorf ist ihnen wohlgesinnt. Auch in den Nachbarorten herrscht Unfrieden, denn hier überführt der Magier Barnabas als vermeintlicher „Hexenerkenner“ Frauen der Zauberei. An seiner Seite befindet sich eine geheimnisvolle „Kinderhexe“, und gemeinsam hinterlassen sie eine Spur des Grauens. So kommt es, dass bald auch die jungen Thüringer nicht mehr sicher sind …

eBook
ISBN: 978-3-641-05240-9
€ 8,99 [D] | CHF 12,00

BUCHTRAILER

DER HEXENSCHWUR

Band 3 der Hexentrilogie

Die Gefahren des Dreißigjährigen Kriegs …

Eine Tochter, die glaubt, dass ihre Mutter eine Hexe ist. Ein weggesperrtes Kind, das ein trostloses Leben fristet. Und ein Feind, der sie als Einziger retten kann … Im Jahr 1635 erreicht der Dreißigjährige Krieg das Land an der Saar. Der gebürtige Thüringer Johann will mit seiner Frau Franziska und den gemeinsamen Kindern Magdalena und Benjamin quer durchs Reich aufs Eichsfeld fliehen – in ihre alte Heimat, die sie vor siebzehn Jahren verlassen mussten, da Franziska der Hexerei bezichtigt wurde. Auf ihrer Reise müssen sie die Schrecken des Krieges am eigenen Leib erfahren, doch dann gewährt ein schwedischer Tross ihnen Schutz. Besonders ein junger Arzt setzt sich für die Familie ein, und die 17-jährige Magdalena fühlt sich bald zu ihm hingezogen. Arne gehört zwar feindlichen Truppen an – aber er ist auch der Einzige, der ihr helfen kann, ein dunkles Geheimnis ans Licht zu bringen …

Taschenbuch, Broschur, 416 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-47641-1
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90

DIE GABE DER JUNGFRAU

Die gefährliche Reise einer eigenwilligen jungen Frau in den Wirren der Bauernkriege

Ein Dorf in der Kurpfalz um 1525. Anna Maria wächst mit vier Brüdern auf einem Hof auf. Als ihr Vater zwei seiner Söhne in den Krieg schickt, damit sie für die Sache der Bauern kämpfen, versucht Anna Maria ihn umzustimmen, doch vergebens. Bevor die Brüder aufbrechen, geben sie ihrer Schwester das Versprechen, dass keiner ohne den anderen heimkehren wird. Doch dann sieht Anna Maria die beiden eines Nachts im Traum und weiß, dass sie in Gefahr sind. Nun hält sie nichts mehr zu Hause, denn sie verfügt über die Gabe, in ihren Träumen den Tod vorherzusehen …

Taschenbuch, Broschur, 512 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-47036-5
€ 9,95 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,50

BUCHTRAILER

DER SCHWUR DER SÜNDERIN

Die Fortsetzung des Erfolgromans „Die Gabe der Jungfrau“

Das Schicksal einer jungen Frau, die in einer Welt aus Angst und Aberglauben um ihre große Liebe kämpfen muss

Als die junge Anna Maria nach einer gefahrvollen Reise in ihr Heimatdorf Mehlbach zurückkehrt, wird ihr ein kühler Empfang bereitet. Denn mit Veit befindet sich ein geheimnisvoller Fremder an der Seite der jungen Frau, den die Mehlbacher misstrauisch beäugen. Als Veit kurz darauf mit Wölfen im Wald gesehen wird, hängt ihm bald der Ruf an, selbst ein Wolf zu sein. So schlägt das Misstrauen im Dorf in Angst um, und Anna Maria, die nun für alle die „Wolfsbraut“ ist, setzt alles daran, den Mann, den sie liebt, vor einem grausamen Schicksal zu retten …

Taschenbuch, Broschur, 480 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-47249-9
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90

BUCHTRAILER

DAS PESTZEICHEN

Band 1 der Pesttrilogie

Die Gefahr ist lange nicht vorbei …

Ende des Dreißigjährigen Krieges sind viele Landstriche im Reich menschenleer – so auch das Land an der Saar. Wer den Krieg überlebt hat, leidet Hunger oder fällt der Pest zum Opfer. Die Familie der jungen Susanna hat all dies überstanden – doch dann überfallen Fremde den Hof. Nur Susannas Vater überlebt schwer verletzt und vertraut seiner Tochter bevor er stirbt geheimnisvolle Schriften an, die zu einem Schatz führen sollen. Doch Susanna ist nicht die Einzige, die davon weiß: Ein Mann namens Jeremias ist versessen auf den Schatz und macht Jagd auf das Mädchen. Auf ihrer Flucht begegnet Susanna einem jungen Schweizer, der auf der Durchreise ist. Noch ahnt sie nicht, dass er der Einzige ist, der ihr helfen kann, den Schatz zu finden. Und die Zeit drängt, denn nicht nur die Pest kommt näher, auch Jeremias ist ihr auf der Spur …

Taschenbuch, Broschur, 416 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-47639-8
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90

DER PESTREITER

Band 2 der Pesttrilogie

Der schwarze Tod kehrt zurück …

Trier 1652: Auch vier Jahre nach dem Dreißigjährigen Krieg kommen die Menschen in Kurtrier nicht zur Ruhe. Ein geheimnisvoller Reiter verbreitet Angst und Schrecken, angeblich bringt er die Pest zurück. Der junge Schweizer Urs versucht deshalb verzweifelt, ein Heilmittel gegen die Krankheit zu finden. Währenddessen hofft seine Freundin Susanna, die aus ihrer Heimat im Saarland flüchten musste, mit seiner Hilfe die Schrecken ihrer Vergangenheit hinter sich lassen zu können. Doch dann scheint Urs plötzlich nichts mehr von ihr wissen zu wollen …

Taschenbuch, Broschur, 480 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-48088-3
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90 3

BUCHTRAILER

DAS PESTDORF

Band 3 der Pesttrilogie

Die Fortsetzung der Erfolgsreihe „Das Pestzeichen“ und „Der Pestreiter“

Trier 1672. Die sechzehnjährige Margarete trifft sich heimlich mit ihrem Freund Melchior in einem kleinen Dorf in der Nähe der Stadt. Hier fühlen sie sich sicher – doch dann bricht die Pest aus, und der Ort wird sofort von der Außenwelt abgeriegelt: Niemand darf mehr hinein oder hinaus. Mit Entsetzen hören Margaretes Eltern Susanne und Urs von der bedrohlichen Situation, in der ihre Tochter steckt. Urs setzt alles daran, sie zu retten: Als Heiler ist er der Einzige, der noch in das Dorf gelangen kann. Doch sein Passierschein birgt auch eine große Gefahr – denn noch jemand muss dringend in das Pestdorf, und derjenige würde sogar dafür töten …

Taschenbuch, Broschur, ca. 480 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-48101-9
ca. € 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90

Fliegen wie ein Vogel

Deutschland 1790 …

Nach dem Tod ihres geliebten Vaters erfährt die junge Luise von Wittenstein, dass sie einen Halbbruder hat. Luise setzt alles daran, ihn zu finden, und fährt zunächst nach London. Dort teilt man ihr mit, dass ihr Bruder als Strafgefangener nach Australien deportiert wurde. Für eine Frau ist es undenkbar, ohne männliche Begleitung in die Strafkolonie auf dem fremden, unzivilisierten Kontinent zu reisen. Luise zögert nicht, einen ihr unbekannten Mann zu heiraten …

Taschenbuch, Broschur, ca. 352 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-548-26644-2
ca. € 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90

„Fliegen wie ein Vogel“ ist nur noch exklusiv bei Deana Zinßmeister erhältlich.

BUCHTRAILER

Der Duft der Erinnerung

Die gefahrenvolle Reise zweier Liebender ins Glück

Sydney, 1793: Fassungslos blickt Duncan Fairbanks der ablegenden »Miss Britannica« hinterher, die Kurs auf England nimmt. An Bord befindet sich seine junge Frau Luise – schwanger und Opfer einer Intrige ihrer Rivalin Elisabeth, die ein Auge auf Duncan geworfen hat. Doch dieser kommt Elisabeth auf die Schliche und macht sich auf den Weg nach England, um seine Frau zu suchen – nicht wissend, welche Überraschungen ihn dort erwarten …

Taschenbuch, Broschur, 384 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN:978-3-548-26724-1
€ 9,95 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,50

„Der Duft der Erinnerung“ ist nur noch exklusiv bei Deana Zinßmeister erhältlich.

BUCHTRAILER

Sagenhaftes Saarland

Sagen und Mythen aus der Region

Heute ist es wieder angesagt, sich an die Geschichten der Heimatregion zu erinnern und sie als Comic, Hörbuch oder Buch zur Hand zu haben. Deana Zinßmeister hat sich die zwölf schönsten Sagen der Saarregion vorgenommen und erzählt sie neu, in zeitgemäßer Sprache, aber historisch treu. Conte bringt sie in einem edel aufgemachten Bändchen heraus: Ein wunderbares Geschenk für Jung und Alt, für Saarländer, Besucher, Freunde.

Der falsche Kuckuck von Mettlach, Die Teufelsbeschwörung von Düppenweiler, Der Geist des alten Wengerads aus Schiffweiler, Das Gänseliesel von Spiesen, Die Kornfrau von Püttlingen, Der geizige Bäcker von Saarbrücken, Die unheimliche Besucherin auf Schloss ›La Motte‹ in Lebach, Die Geisterstimmen vom Mottenborn in Bilsdorf, Die goldigen Schlüsselblumen von St. Ingbert, Die schwarze Muttergottes von Gräfinthal, Die verzauberte Jungfrau von Urweiler, Der heilige Wendelin von St. Wendel. Und als Zugabe: die gruselige Sage vom Maldix.

Hardcover mit Leinenbändchen, 96 Seiten
ISBN: 978-3-941657-68-7
ca. € 9,90 [D]

„Sagenhaftes Saarland“ ist hier erhältlich.

Sagenhaftes Saarland – Hörbuch

„Sagenhaftes Saarland“ …

ist eine Hör-CD, die Sie auf eine Hör-Reise durch die Sagenwelt des Saarlandes einlädt.

Doch „Sagenhaftes- Saarland“ ist weit mehr als nur eine Hör-CD. Denn sie dient nicht allein zur Unterhaltung sondern auch zur Erhaltung des saarländischen Kulturgutes. Gerade in unserer hektischen und schnelllebigen Zeit ist es uns leider Abhanden gekommen Sagen, Legenden und Mythen aus unserer Heimat weiterzuerzählen. Dabei hat das Saarland so tolle Geschichten zu bieten.

„Sagenhaftes-Saarland“ – ein tolles Geschenk für jung und alt – und dies nicht nur zur Weihnachtszeit!!!

15,90 € zzgl. 2,00 € für Porto und Verpackung (innerhalb Deutschland)
Gesamtlänge der CD ca. 65 Minuten

Das Hörbuch ist hier erhältlich.